Prüfungsämter der Geistes- und Sozialwissenschaften
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Über uns

Das Prüfungsamt für Geistes- und Sozialwissenschaften (kurz PAGS) ist eine fakultätsübergreifende Einrichtung der Fakultäten 01, 02 und 09 bis 15. Unsere Aufgabe ist es, Sie als Studierende im Rahmen der Prüfungs- und Studienordnung ihres Faches zu begleiten.

  • Wir beraten Sie in allen Prüfungsangelegenheiten, d.h. Sie können uns alle Fragen, die die Prüfungs- und Studienordnung betrifft, stellen. Wir helfen Ihnen bei Anmeldungen zu Ihren Prüfungen.
  • Wir bearbeiten Ihre Anträge auf Anerkennung und Anrechnung von Prüfung- und Studienleistungen und weitere Anträge, die mit der Prüfungs- und Studienordnung in Zusammenhang stehen (z.B. Bescheinigung nach §48 BAföG, Rücktritte und Widersprüche).
  • Wir registrieren sämtliche von Ihnen erbrachten Prüfungsleistungen und stellen alle dazugehörigen Dokumente aus, wie das Transcript of Records, Zeugnisse und Urkunden in deutscher und englischer Sprache sowie das Diploma Supplement.
  • Wir arbeiten eng mit den Studiengangskoordinatorinnen und Studiengangskoordinatoren Ihrer Fächer, der Studentenkanzlei und dem Referat für Internationale Angelegenheiten zusammen, um einen möglichst reibungslosen Ablauf Ihres Studiums zu gewährleisten.
  • Wir sind für die Promotionsverfahren Dr. phil./Dr. rer.pol. zuständig und beraten Sie von der Ausstellung der Promotionsberechtigung bis  zur Abgabe der Dissertation und Registrierung Ihrer Prüfungsergebnisse bis  zum Druck der Dissertation und der Ausfertigung der Promotionsurkunde,
  • Wir sind Ihr Ansprechpartner für binationale Promotionen (Cotutelle-Promotionen).