Prüfungsämter der Geistes- und Sozialwissenschaften
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Informationen zur Bachelorarbeit

Informationen zur Bachelorarbeit im Studiengang B.A. Philosophie

  • Die Bachelorarbeit soll nach Anlage 2 der PStO für den B.A. Philosophie im Umfang von 180 ECTS-Punkten im 6. Fachsemester bzw. für den B.A. Philosophie im Umfang von 240 ECTS-Punkten im 8. Fachsemester geschrieben werden.
  • Bitte setzen Sie sich frühzeitig mit Ihrer Betreuerin/Ihrem Betreuer in Verbindung.
  • Eine Rückgabe des Themas ist nur einmal innerhalb von zwei Wochen nach Ausgabe möglich.
  • Das Formular zur Anmeldung der Bachelorarbeit finden Sie auf unserer Homepage.
  • Bitte füllen Sie die Angaben zu Ihrer Person aus und lassen Sie das Thema von Ihrer Betreuerin/ Ihrem Betreuer eintragen.
  • Den Anmeldezeitraum für die Bachelorarbeitfinden Sie jeweils aktuell unter Termine.
  • Der Bearbeitungsbeginn ist für alle Studierenden jeweils der erste Tag der Anmeldungsfrist. Die Bearbeitungszeit beträgt genau 10 Wochen.
  • Bitte beachten Sie: Die Anmeldung kann nichtsdestotrotz in der gesamten Woche (s.o.) erfolgen. Am vom Prüfungsausschuss beschlossenen Bearbeitungsbeginn ändert sich dadurch nichts.
  • Die Bachelorarbeit (2 Exemplare) ist aufgrund der coronabedingten Änderungen postalisch im PAGS (Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München, z.H. Fabian Widerna) einzureichen. Es zählt der Poststempel.
  • In der gebundenen Arbeit (Klebe- oder Spiralbindung) ist eine eigenhändig unterschriebene Versicherung als letzte Seite miteinzubinden, in der bestätigt wird, dass Sie Ihre Arbeit selbständig verfasst und keine anderen als die angegebenen Quellen und Hilfsmittel benutzt wurden.
  • Für die Disputation vereinbaren Sie bitte mit Ihrem Prüfer einen Termin, der nach Abgabe der Masterarbeit liegt.
  • Abschlussdokumente sind persönlich oder durch eine bevollmächtigte Person im Prüfungsamt abzuholen, wenn diese abholbereit sind erhalten Sie eine E-Mail.