Prüfungsämter der Geistes- und Sozialwissenschaften
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Promotionsordnung für die Sozialwissenschaftliche Fakultät

Am 01.04.2016 tritt die Promotionsordnung der Ludwig-Maximilians-Universität für die Sozialwissenschaftliche Fakultät in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt können Promovierende den Grad des doctor rerum socialium (Dr. rer. soc.) erwerben.

Eine Zulassung für eine Promotion nach der Promotionsordnung der Ludwig-Maximilians-Universität München für die Grade des Dr. phil. und Dr. rer. pol. vom 1. März 2005 ist nach diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich.

Promovierende der Sozialwissenschaftlichen Fakultät, die ihre Promotion bereits begonnen haben, können bis zum 31.03.2017 wählen, ob sie nach der Promotionsordnung Dr. phil und Dr. rer. pol. (2005) oder nach der neuen Promotionsordnung der Sozialwissenschaftlichen Fakultät (2016) mit dem Grad Dr. rer. soc. abschließen wollen. Bitte kommen Sie in das Prüfungsamt, um den Wechsel in die neu in Kraft getretene Ordnung oder den Verbleib in der bisherigen Promotionsordnung zu beantragen.

Zuständige Sachbearbeiterin für die Promotionsordnung der Sozialwissenchaftlichen Fakultät ist Frau Manuela Stetter. Bitte wenden Sie sich auch für die Erklärung zum Verbleib in der bisherigen Promoitionsordnung für die Grade des Dr. phil. und Dr. rer. pol. (2005) an Frau Stetter.

Die folgenden Hinweise und Links gelten sowohl für neu beginnende Promovierende also auch für Promovierende, die in die neu in Kraft getretene Promotionsordnung der Sozialwissenschaftlichen Fakultät wechseln möchten:

Bitte lesen Sie vor der Antragstellung die Hinweise für die Annahme (15 KB) als Doktorandin oder Doktorand.

FormularVeröffentlicht am

Antrag auf Annahme als Doktorandin oder Doktorand (244 KB)

10.05.2017

Application for admission to doctoral studies - international students

10.05.2017

Promotionsausschuss

10.05.2017

Promotionsordnung

10.05.2017